FREIE PLÄTZE: 2 Plätze sofort

Über mich

        Mein Name ist Camelia Biermann, ich bin 55 Jahre alt und Tagesmutter aus Leidenschaft. 

Eine liebevolle und individuelle Betreuung ist mir sehr wichtig, weswegen ich nicht mehr als 5 Kinder gleichzeitig aufnehme. Das ermöglicht mir den Betreuungsalltag sehr flexibel zu gestalten.

Großen Wert lege ich auf eine ruhige und entspannte Atmosphäre, in der jedes Kind in seiner eigenen Geschwindigkeit und nach seinen eigenen Bedürfnissen die Welt entdecken und erforschen kann.

In der Kindertagespflege ist die pädagogische Qualifizierung der Betreuungsperson Grundvoraussetzung. Vom Jugendamt habe ich die Pflegeerlaubnis 2009 erhalten. Seit dieser Zeit besuche ich mehrmals jährlich Fortbildungen, die mein Wissen in verschiedenen Bereichen der Kinderbetreuung immer wieder erweitern. Dazu zählen Erste-Hilfe-Kurse, Kurse über kindgerechte Ernährung oder auch Kurse zu neuen Mal- und Bastelideen mit den Kindern. So wird es bei uns nie langweilig und wir haben viel Spaß miteinander.

Die enge Zusammenarbeit mit dem zuständigen Jugendamt ist für mich eine echte Erleichterung. Bei Rückfragen habe ich immer eine Anlaufstelle und die regelmäßige Überprüfung der Räumlichkeiten, in denen ich die Kinder betreue, gibt mir Anreize zur Verbesserung. Denn ich möchte, dass sich Ihr Kind bei mir wohl fühlt. Das gibt auch Ihnen als Eltern ein gutes Gefühl. Auf Ihre Wünsche gehe ich in der täglichen Arbeit so gut wie möglich ein und biete Ihnen eine Flexibilität, die die bestmögliche Eingliederung der Kinderbetreuung in Ihren Alltag erlaubt.

        Folgende Besonderheiten hat meine Kindertagespflege: das Leben und Lernen in einer altersgemischten Gruppe, individuelle Hausaufgabenbetreuung, die Bedürfnisse der Kinder stehen stets im Vordergrund. Naturverbunden in ruhiger Lage, Spielplatz in der Nähe. 

        Diese Sprachen spreche ich: deutsch, rumänisch

        Unsere Mahlzeiten: Die täglichen Mahlzeiten werden frisch zubereitet. Eine ausgewogene, vielfältige und gesunde Ernährung der Kinder ist für mich sehr wichtig.

Erfahrungen, die mir in meinem heutigen Beruf als Tagesmutter helfen, habe ich gesammelt in 13 Jahre Arbeit als Tagesmutter. Jedes Jahr nehme ich an mehreren Fort-und Weiterbildungen teil, um mein Wissen immer auf den neuesten Stand zu bringen.